Neue Datenbank zum Fasenschneiden mit der Q-Reihe

Datenbank Q-Bevel sorgt für gleichbleibend hohe Qualität und gesteigerte Produktivität beim Fasenschneiden

 

Für die Stromquellen der Q-Reihe stehen ab sofort mit der Fasenschneiddatenbank Q-Bevel neue, anpassbare Kompensationswerte für das schnelle und einfache Fasenschneiden zur Verfügung.


Ohne zusätzliche Verschleißteile und Kosten können die Anwender ihre bestehenden Plasmaschneidtechnologien einfach um das Fasenschneiden erweitern und ihre Produktivität verbessern. Das Ergebnis sind hochwertige Fasenschnitte mit gleichbleibend hoher Qualität für eine effiziente, schnelle und zuverlässige Schweißnahtvorbereitung im Materialdickenbereich von 6 bis 50 mm. V- und A-Fasen können mit Winkeln von 15° bis 45° geschnitten werden. Die aufwendige manuelle Herstellung von Fasen entfällt – die Qualität der Schneidergebnisse und die Produktivität der Produktion werden deutlich gesteigert.

 

Weitere Informationen:

Ansprechpartner
Marketing

Ines Lehmann

phone +49 3531 500-149

 

Jetzt E-Mail schreiben

Zurück