FIDUR 10/65 W

FIDUR 10/65 W ist eine Hochleistungselektrode mit 240 % Ausbringung für hochverschleißfeste Auftragungen an Werkzeugen und Maschinenteilen, die starkem, schmirgelndem und stoßendem Verschleiß ausgesetzt sind. Für Auftragungen und Reparaturen, z. B. an Baggern und Brechern in Bergwerken und Steinbrüchen, in der Zementindustrie. Sonderkarbide (Cr-Nb-Mo-W-V) sorgen für eine sehr gute Verschleißbeständigkeit bei erhöhten Temperaturen bis 500 °C.

Ansprechpartner

Unser Team berät Sie gern ausführlich.

phone +49 3531 507-680
email

Jetzt E-Mail schreiben

FIDUR 10/65 W

FIDUR 10/65 W ist eine Hochleistungselektrode mit 240 % Ausbringung für hochverschleißfeste Auftragungen an Werkzeugen und Maschinenteilen, die starkem, schmirgelndem und stoßendem Verschleiß ausgesetzt sind. Für Auftragungen und Reparaturen, z. B. an Baggern und Brechern in Bergwerken und Steinbrüchen, in der Zementindustrie. Sonderkarbide (Cr-Nb-Mo-W-V) sorgen für eine sehr gute Verschleißbeständigkeit bei erhöhten Temperaturen bis 500 °C.

Jetzt Anfragen

Normenbezeichnung:

DIN EN 14700 E Fe16
DIN 8555 E 10-UM-65 GRZ

PA

Stromart Wechselstrom
Gleichstrom Plus-Pol
Durchmesser 3,25 mm
4,0 mm
5,0 mm
Schweißgutrichtanalyse C Cr Mo Nb W V
  5 % 22 % 7 % 7% 2 % 1 %

Zurück