Kjellberg Finsterwalde lässt Kinderaugen strahlen

Spende an den Kindergarten

Die Unternehmensgeschichte von Kjellberg Finsterwalde ist eng mit der Sängerstadt Finsterwalde verbunden. Aus diesem Grund unterstützt die Unternehmensgruppe bereits seit Jahren sowohl die Entwicklung des Standortes als auch Initiativen und Einrichtungen für Kultur, Jugend und Sport. Aus diesem Grund übergaben Martin Scale und Enrico Kamenz, Geschäftsführer und Betriebsratsvorsitzender der Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH, zehn Schecks à 500 Euro an städtische und regionale Kindertagesstätten sowie an den Weißen Ring Elbe-Elster.

 

Die Begeisterung insbesondere bei den Kindern und Erzieherteams war groß. Über die neuen Spielgeräte wie Fußballtore, Kindertablets und -mikroskope oder auch über Dinge des täglichen Alltags wie Sitzkissen, einer Outdoor-Sitzgruppe, einem Kaktusstiefelständer oder neue Büromöbel, die damit angeschafft werden konnten, freuten sich natürlich alle sehr. Kjellberg Finsterwalde ist es ein besonderes Anliegen, das Praxislernen von Kindern und Schülern zu fördern, um die Neugier auf die Erforschung technischer und wirtschaftlicher Zusammenhänge zu wecken, für Technik und Naturwissenschaften zu begeistern und mögliche Nachwuchskräfte so bereits frühzeitig zu gewinnen. Mit Liedern, einstudierten Tänzen und selbstgebastelten Karten wurde den Sponsoren gebührend gedankt.

Ansprechpartner
Marketing

Ines Lehmann berät Sie gern ausführlich.

phone +49 3531 500-149

 

Jetzt E-Mail schreiben

Zurück