Kjellberg Finsterwalde ist stolz über Preisträger

Finsterwalder Preisträger 2018

Der Zerspanungsmechaniker Markus Müller, der im Juni 2018 seine Ausbildung bei Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH vorzeitig und zugleich erfolgreich abgeschlossen hat, ist einer der fünf besten Auszubildenden 2018 im Kreis Elbe-Elster. Der ehemalige Kjellberg-Auszubildende erhielt am 18. Oktober für seine hervorragende Ausbildungsleistung einen der Ausbildungspreise der Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“. Mittlerweile ist Markus Müller als Facharbeiter in der Zerspanungsabteilung angestellt und freut sich über einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Seine sehr gute Leistung wird von Vorgesetzten und Kollegen sehr geschätzt.

 

Zum dritten Mal wurden in diesem Jahr Kjellberg-Auszubildende mit dem Ausbildungspreis der Sparkassenstiftung ausgezeichnet – ein Ausdruck des nachhaltigen Ausbildungsengagements des Finsterwalder Unternehmens. Bereits im Jahr 2016 wurde die Kjellberg Finsterwalde Plasma und Maschinen GmbH als erfolgreicher Ausbildungsbetrieb im Landkreis Elbe-Elster mit den meisten Preisträgern seit 2002 bei den Ausbildungspreisen der Sparkassenstiftung „Zukunft Elbe-Elster-Land“ öffentlich geehrt.

Ansprechpartner
Marketing

Ines Lehmann berät Sie gern ausführlich.

phone +49 3531 500-149

 

Jetzt E-Mail schreiben

Zurück