Ausgezeichnete Ausbildung

Kjellberg Finsterwalde gehört zu "Deutschlands besten Ausbildern"

Die Freude war groß, als Ausbildungskoordinatorin Maya Vlahova am 14. Oktober die Nachricht erhielt, dass Kjellberg Finsterwalde mit seinen Angeboten für die Berufsausbildung und das duale Studium zu „Deutschlands besten Ausbildern“ gehört. Vorausgegangen war die Teilnahme an der gleichnamigen Studie des Wirtschaftsmagazin CAPITAL. Insgesamt wurden dafür knapp 700 Unternehmen nach ihren Ausbildungsstandards befragt.

 

Bewertet wurde jedes Unternehmen in den Bereichen Betreuung, Lernen im Betrieb, Erfolgschancen, Digitalisierung und Innovation, Ausbildungsmarketing. Kjellberg Finsterwalde erhielt dabei sowohl für die Berufsausbildung als auch für die Angebote zum dualen Studium sehr gute vier von fünf möglichen Sternen und reiht sich damit in eine Liste namhafter großer deutscher Unternehmen wie Deutsche Telekom, Lufthansa oder Deutsche Bank. Kjellberg Finsterwalde beweist einmal mehr, dass eine sehr gute Ausbildungsqualität keine Frage der Unternehmensgröße, sondern des Engagements ist. Mit dem Bewertungsergebnis gehört Kjellberg zu den 500 „Besten Ausbildern Deutschlands“, 47 davon aus Ostdeutschland.

 

Derzeit werden bei Kjellberg Finsterwalde 37 junge Menschen in den Berufen Mechatroniker, Elektroniker für Betriebstechnik, Industriekaufmann/-frau, Zerspanungs- und Industriemechaniker sowie als duale Studenten in den Fachrichtungen Elektrotechnik und Maschinenbau ausgebildet.

Zurück