W 1005 VC

Der Schweißtransformator W 1005 VC eignet sich als Stromquelle für das Unterpulver-Tandem- und -Mehrdrahtschweißen bis 1000 A Wechselstrom mit sinusförmiger Spannung. Er ist optimal für teil- und vollautomatisierte Schweißprozesse, wie sie im Windkraftturmbau, Tankanlagen- und Behälterbau, im Schiffbau, der Stahlträgerfertigung sowie im Bau von Brücken und Kränen vorkommen. Die Schweißspannung sowie der Schweißstrom sind dafür stufenlos einstellbar. Ein stabiler Schweißprozess durch sicheres Zündverhalten und einen ruhigen Lichtbogen zeichnen den W 1005 VC aus. Auch unter Höchstbelastung ist die Lärmentwicklung gering. Das Umschalten der Kennlinien (CV/CC) ist intern sowie extern mittels Software möglich. Die Steuerung dafür und für den gesamten Schweißprozess kann sowohl analog als auch digital erfolgen.

Ansprechpartner
Unterpulver-Schweißen

Stefan Noack-Winkelmann berät Sie gern ausführlich.

phone +49 3531 500-842
email

Jetzt E-Mail schreiben

W 1005 VC

Der Schweißtransformator W 1005 VC eignet sich als Stromquelle für das Unterpulver-Tandem- und -Mehrdrahtschweißen bis 1000 A Wechselstrom mit sinusförmiger Spannung. Er ist optimal für teil- und vollautomatisierte Schweißprozesse, wie sie im Windkraftturmbau, Tankanlagen- und Behälterbau, im Schiffbau, der Stahlträgerfertigung sowie im Bau von Brücken und Kränen vorkommen. Die Schweißspannung sowie der Schweißstrom sind dafür stufenlos einstellbar. Ein stabiler Schweißprozess durch sicheres Zündverhalten und einen ruhigen Lichtbogen zeichnen den W 1005 VC aus. Auch unter Höchstbelastung ist die Lärmentwicklung gering. Das Umschalten der Kennlinien (CV/CC) ist intern sowie extern mittels Software möglich. Die Steuerung dafür und für den gesamten Schweißprozess kann sowohl analog als auch digital erfolgen.

Jetzt Anfragen
Stromquelle W 1005 VC
Schweißstrombereich
bei 100% ED
200 A / 19 V - 1000 A / 44 V
1000 A / 44 V
Abmessungen (L x B x H) 1130 x 750 x 990 mm
Masse 510 kg
  • Schnittstelle mit galvanisch getrennten Signalkopplungen für externe Ansteuerung, z. B. an Industrierobotern bzw. Führungsmaschinen
  • Einbindung in Bus-Systeme und Fernschaltungen

Zurück