KA 7-UPP

Der KA 7-UPP ist Kjellbergs leistungsstärkster Standardautomat zum Unterpulver-Schweißen mit Paralleldraht. Selbst fahrend und mit tacho­gesteuertem Allrad-Antrieb verschweißt der KA 7-UPP ebene Bleche sowie Rund­nähte am Innenrohr nach individuellen Anforderungen. Das Führen des Automaten an Schienen, Gurten und Profilen ist durch stufenlos einstellbare Stütz­rollen leicht zu realisieren. Als Teil der modularen KA-Reihe ist der UP-Automat an jede Schweiß­aufgabe anpassbar. Frei einstellbare Kreuz­supporte für die Schweiß­kopf­positionierung und zwei unterschiedliche Spur­breiten eröffnen eine große Einsatz­vielfalt. Auch das Umrüsten auf eine andere Verfahrens­technik funktioniert schnell und einfach. In Kombination mit den Kjellberg-Strom­quellen können Sollwerte für Schweiß­strom, Licht­bogen­spannung und Schweiß­geschwindigkeit vordefiniert werden. Das erleichtert die Bedienung und Kontrolle des gesamten Prozesses. Separat wählbare Start- und End­krater­füll­phasen sowie eine integrierte Zünd- und Freibrenn­automatik sorgen für eine optimale Schweiß­qualität bei maximaler Automation. Der integrierte Laser­pointer gewährleistet eine professionelle Naht­verfolgung für die bestmögliche Naht­geometrie.

Ansprechpartner
Unterpulver-Schweißen

Stefan Noack-Winkelmann berät Sie gern ausführlich.

phone +49 3531 500-842
email

Jetzt E-Mail schreiben

KA 7-UPP

Der KA 7-UPP ist Kjellbergs leistungsstärkster Standardautomat zum Unterpulver-Schweißen mit Paralleldraht. Selbst fahrend und mit tacho­gesteuertem Allrad-Antrieb verschweißt der KA 7-UPP ebene Bleche sowie Rund­nähte am Innenrohr nach individuellen Anforderungen. Das Führen des Automaten an Schienen, Gurten und Profilen ist durch stufenlos einstellbare Stütz­rollen leicht zu realisieren. Als Teil der modularen KA-Reihe ist der UP-Automat an jede Schweiß­aufgabe anpassbar. Frei einstellbare Kreuz­supporte für die Schweiß­kopf­positionierung und zwei unterschiedliche Spur­breiten eröffnen eine große Einsatz­vielfalt. Auch das Umrüsten auf eine andere Verfahrens­technik funktioniert schnell und einfach. In Kombination mit den Kjellberg-Strom­quellen können Sollwerte für Schweiß­strom, Licht­bogen­spannung und Schweiß­geschwindigkeit vordefiniert werden. Das erleichtert die Bedienung und Kontrolle des gesamten Prozesses. Separat wählbare Start- und End­krater­füll­phasen sowie eine integrierte Zünd- und Freibrenn­automatik sorgen für eine optimale Schweiß­qualität bei maximaler Automation. Der integrierte Laser­pointer gewährleistet eine professionelle Naht­verfolgung für die bestmögliche Naht­geometrie.

Jetzt Anfragen
Schweißautomat KA 7-UPP
Schweißstrom 1400 A
Drahtdurchmesser 2 x 1,6 - 2 x 3 mm
Fahrgeschwindigkeit 0,1 - 2 m / min
Abmessungen (L x B x H) 1050 x 600 x 900 mm
Masse 61 kg
Empfohlene Stromquelle GTH 1002
GTH 1402

 

Zurück