KA 1-UP

Der mobile und selbst fahrende Kjellberg Automat KA 1-UP schweißt mit Eindraht­technik ebene Bleche und Innenrohre. Der Unterpulver-Schweißautomat ist in drei Ausführungen erhältlich. Für einen maximalen Draht­durchmesser von 3 mm, 5 mm sowie als lenkbare Version. Letztere ist speziell für Stumpf- und Kehl­nähte in konischen Bau­teilen wie Windkraft­türmen konzipiert. Rohr­innen­schweißungen sind ab einem Durch­messer von 1500 mm möglich. Die KA 1-UP Automaten lassen sich flexibel und einfach an jede Schweiß­aufgabe anpassen. Soll­werte für den Schweiß­strom, die Licht­bogen­spannung und die Schweiß­geschwindigkeit sind in Abstimmung zur Strom­quelle voreinstellbar. Die integrierte Zünd- und Frei­brenn­automatik sorgt für einen optimierten Schweißprozess. Start- und Endkrater­füllphasen sind separat einstellbar. Ausgestattet mit Laser­pointern und stufenlos konfigurierbaren Abstands­rollen für Profile, Stege und Gurte bieten die KA 1-UP Automaten professionelle Voraussetzungen für präzise Naht­verfolgung und einen hohen Automatisierungs­grad. Der tachogeregelte Fahr­wagen mit Allrad­antrieb kann dafür auf drei unterschiedlichen Spur­breiten betrieben werden. Ein optionales Extra für alle Fahr­wagen sind Spur­räder, die einen konstanten Abstand zum Bau­teil sichern.

Ansprechpartner
Unterpulver-Schweißen

Stefan Noack-Winkelmann berät Sie gern ausführlich.

phone +49 3531 500-842
email

Jetzt E-Mail schreiben

KA 1-UP

Der mobile und selbst fahrende Kjellberg Automat KA 1-UP schweißt mit Eindraht­technik ebene Bleche und Innenrohre. Der Unterpulver-Schweißautomat ist in drei Ausführungen erhältlich. Für einen maximalen Draht­durchmesser von 3 mm, 5 mm sowie als lenkbare Version. Letztere ist speziell für Stumpf- und Kehl­nähte in konischen Bau­teilen wie Windkraft­türmen konzipiert. Rohr­innen­schweißungen sind ab einem Durch­messer von 1500 mm möglich. Die KA 1-UP Automaten lassen sich flexibel und einfach an jede Schweiß­aufgabe anpassen. Soll­werte für den Schweiß­strom, die Licht­bogen­spannung und die Schweiß­geschwindigkeit sind in Abstimmung zur Strom­quelle voreinstellbar. Die integrierte Zünd- und Frei­brenn­automatik sorgt für einen optimierten Schweißprozess. Start- und Endkrater­füllphasen sind separat einstellbar. Ausgestattet mit Laser­pointern und stufenlos konfigurierbaren Abstands­rollen für Profile, Stege und Gurte bieten die KA 1-UP Automaten professionelle Voraussetzungen für präzise Naht­verfolgung und einen hohen Automatisierungs­grad. Der tachogeregelte Fahr­wagen mit Allrad­antrieb kann dafür auf drei unterschiedlichen Spur­breiten betrieben werden. Ein optionales Extra für alle Fahr­wagen sind Spur­räder, die einen konstanten Abstand zum Bau­teil sichern.

Jetzt Anfragen
Schweißautomaten KA 1-UP 3 mm KA 1-UP 5 mm (und lenkbar)
Schweißstrom 800 A 1400 A
Drahtdurchmesser 1,6 - 3 mm 2,5 - 5 mm
Fahrgeschwindigkeit 0,1 - 2 m / min 0,1 - 2 m / min
Abmessungen (L x B x H) 1050 x 600 x 900 mm      1050 x 600 x 900 mm
Masse 51 kg 61 kg
Empfohlene Stromquelle GTH 522
GTH 802
GTH 1002
GTH 1402

 

Zurück