CROMO 1B

Cromo 1B ist die Elektrode für Verbindungsschweißungen an Kesselbau- und Rohrstählen sowie ähnlichem Chrom-Molybdän-legierten, druckwasserstoffbeständigen Stahl. Haupteinsatz für diese Stabelektrode ist der Stahl 13CrMo4-5 bei Betriebstemperaturen bis 550 °C. Außerdem ist sie geeignet für Verbindungs- und Auftragschweißungen an ähnlich legierten Einsatz- und Vergütungsstählen.

Ansprechpartner

Unser Team berät Sie gern ausführlich.

phone +49 3531 507-680
email

Jetzt E-Mail schreiben

CROMO 1B

Cromo 1B ist die Elektrode für Verbindungsschweißungen an Kesselbau- und Rohrstählen sowie ähnlichem Chrom-Molybdän-legierten, druckwasserstoffbeständigen Stahl. Haupteinsatz für diese Stabelektrode ist der Stahl 13CrMo4-5 bei Betriebstemperaturen bis 550 °C. Außerdem ist sie geeignet für Verbindungs- und Auftragschweißungen an ähnlich legierten Einsatz- und Vergütungsstählen.

Jetzt Anfragen

Normenbezeichnung:

DIN EN ISO 3580-A E CrMo 1 B 42
AWS A 5.5 E 8018-B2
1.7218   25 CrMo 4
1.7218   G 25 CrMo 4
1.7254   20 CrMo 4
1.7258   24 CrMo 5
1.7262   15 CrMo 5
1.7335   13 CrMo 4-5
1.7337   16 CrMo 4-4
1.7350   22 CrMo 4-4
1.7354   G22 CrMo 5-4

PA      PB     PC      PD      PF

Stromart Gleichstrom Plus-Pol
Durchmesser 2,5 mm
3,25 mm
4,0 mm
Schweißgutrichtanalyse C Si Mn Cr Mo
  0,08 % 0,4 % 1,0 % 1,0 % 0,5 %

TÜV      CE Conformité Européenne

Zurück