Kjellberg-StiftungUnternehmenKarrierePresse Kontakt
Über Kjellberg Finsterwalde | Kjellberg-Gruppe | Termine | EuroBlech

Aktuell


Kjellberg Finsterwalde auf der EuroBLECH 2018
Großes Interesse auf der EuroBlech 2018
Rückblick auf vier erfolgreiche Messetage

Verleihung des Ausbildungspreises, Markus Müller 2. v.l.
Kjellberg Finsterwalde freut sich über Preisträger
Markus Müller für hervorragende Ausbildungsleistung geehrt

Kjellberg Finsterwalde - Halle 13, Stand B98
Kjellberg Finsterwalde auf der EuroBLECH 2018 in Hannover
23. - 26. Oktober 2018

 

Kjellberg Finsterwalde auf der EuroBLECH 2018 in Hannover

EuroBlech 201823. - 26. Oktober 2018
 
Wir blicken zurück auf vier erfolgreiche Tage in Hannover auf der Messe EuroBLECH 2018.  Wir bedanken uns  herzlich bei allen Besuchern auf unserem Stand für das Interesse an unseren Produkten, Vorführungen und Präsentationen.

Gern fassen wir noch einmal alle Highlights unserer Ausstellung für Sie zusammen:
 
 
 

Schneiden

Silent Cut: Baustahlschneiden mit reduziertem SchalldruckpegelMit unserer Schneidtechnologie Silent Cut leisten wir einen wichtigen Beitrag zum Thema Arbeitsschutz beim Plasmaschneiden. Eine Reduzierung des Schalldruckpegels um bis zu 15 dB(A) verbessert die Arbeitsbedingungen der Anwender beim Schneiden von Baustahl erheblich. Nach der Einführung für unsere Smart Focus-Anlagen haben wir auf der EuroBlech 2018 live gezeigt, dass Silent Cut nun auch mit unseren HiFocus-Stromquellen im Materialdickenbereich von 4 bis 30 mm verwendet werden kann.

Des Weiteren haben wir in Hannover unseren Faserlaser XFocus 2000, den Schneidinverter CutFire 100i für das Plasmaschneiden mit Luft und unsere Fasenschneiddatenbank PerfectBevel präsentiert.
 
 

Plasmaschneiden 4.0

Die Revolution im PlasmaschneidenDie Anforderungen an das Plasmaschneiden als Teil von Fertigungsprozessen werden zukünftig immer komplexer. Die Themen Vernetzung und Kommunikation werden die Produktionsabläufe erheblich verändern. 
In der beginnenden Revolution des Plasmaschneidens im Zeitalter Industrie 4.0 steht für uns der Anwender im Mittelpunkt. Für die Optimierung seiner Arbeitsbedingungen haben wir auf der Messe EuroBLECH einen Ausblick darauf gegeben, wie Neu- und Bestandsanlagen zukünftig digitalisiert und vernetzt in Ihrer Fertigung eingesetzt werden.
 
 

Schweißen

 
InFocus-SchweißenIm Mittelpunkt der Schweißtechnik-Präsentation stand das InFocus-Schweißen. Mit dem WIG-Hochleistungsverfahren werden Stähle verschiedener Güten und viele Nichteisenmetall-Legierungen prozesssicher, präzise und reproduzierbar geschweißt.

Erweitert wurde unser Schweißtechnik-Portfolio wird auf der Messe durch unseren PTA-Schweißinverter PSI 400 und eine Auswahl an Qualitätselektroden. Als Neuheit haben wir unseren Direktdiodenlaserkopf ProFocus als Lösung für das Laserauftragschweißen vorgestellt.
 
 
 

Werkzeugbau

Abgerundet wurde die Kjellberg-Ausstellung durch Exponate aus dem Bereich Werkzeugbau. Die individuellen Präzisionswerkzeuge wie zum beispiel Folgeverbundwerkzeuge für die Automobilindustrie werden nach Kundenanforderung von der Kjellberg Maschinenfabrik gefertigt.
 
 
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN