Kjellberg-StiftungUnternehmenKarrierePresse Kontakt
Über Kjellberg Finsterwalde | Kjellberg-Gruppe | Aktuell | DVS-Tagung zu Gast bei Kjellberg

Tradition


Oscar Kjellberg
 
Lesen Sie mehr über unsere lange Tradition in Entwicklung und Produktion von Schweißelektroden, Schweißgeräten und Plasmaschneidanlagen.

04.05.2015

DVS-Tagung zu Gast bei Kjellberg

DVS-Tagung zum Schneiden und Schweißen Am 23. und 24. April 2015 veranstaltete der DVS- Bezirksverband Cottbus gemeinsam mit dem Landesverband Berlin-Brandenburg die Fachtagung „Theorie & Praxis moderner Schneid- und Schweißtechnologien“ bei Kjellberg Finsterwalde. Nach Vorträgen zu den Themen CNC-Plasmaschneiden, Mehrfasenplasmaschneiden, UP-Schweißen und der Hochleistungs-WIG-Technologie InFocus gab es praktische Vorführungen im Anwendungszentrum der Firma in Finsterwalde.

Die rund 130 Teilnehmer der Fachtagung – Anwender und Entscheidungsträger aus Unternehmen aus dem gesamten Bundesgebiet – überzeugten sich bei praxisnahen Schneid- und Schweißvorführungen von der hohen Qualität der Kjellberg-Produkte. Neben den vielfältigen Möglichkeiten des CNC-Plasmaschneidens mit einer Anlage der HiFocus-Reihe, wurde das Laserschneiden mit dem Faserlaser XFocus von Kjellberg sowie ein neues Verfahren zum Laserauftragschweißen demonstriert. Beim Unterpulver-Schweißen konnten sich die Tagungsteilnehmer nach Anleitung auch selbst im manuellen Schweißen versuchen. Die Hochleistungs-WIG-Technologie InFocus wurde am Roboter präsentiert und beeindruckte die Besucher mit Schweißgeschwindigkeiten von bis zu 50 m/min beim Schweißen von Blechen und Folien.

Nach einer Abendveranstaltung vor der beeindruckenden Kulisse der stillgelegten Abraumförderbrücke F60 in Lichterfeld informierten sich am zweiten Tag zahlreiche Teilnehmer bei einer Unternehmenspräsentation und Betriebsführungen über die Firma. Viele nutzten erneut die Möglichkeit, dem Fachpersonal vor Ort konkrete Fragen über die vorgestellten Kjellberg-Produkte und Technologien zu stellen.

Der DVS-Bezirksverband Cottbus und Kjellberg Finsterwalde zogen am Ende der zweitägigen Fachtagung eine positive Bilanz. „Die wissenschaftlichen Vorträge und praktischen Vorführungen haben sich perfekt ergänzt. Von den Tagungsteilnehmern haben wir ein durchweg positives Feedback bekommen.“, so Carsten Trentau, Geschäftsführer Vertrieb bei Kjellberg.
 

Fotos der Veranstaltung:

 
Eröffnung der DVS-Tagung durch Dr. Norbert Pietsch, Vorsitzender DVS-Bezirksverband Cottbus Eröffnung der DVS-Tagung durch Dr. Roland Boecking, Hauptgeschäftsführer des DVS Andreas Kaiser (MicroStep Europa) referiert zu multifunktionalen Brennschneidanlagen
Dr. Thomas Hassel (Leibniz Universität Hannover) stellt Ergebnisse zum Mehrfasenplasmaschneiden vor Dr. Michael Schnick (Oscar PLT): Vortrag zur Hochleistungs-WIG-Technologie InFocus Referent Alexander Kloshek (BTU Cottbus-Senftenberg) erläutert das Unterpulverschweißverfahren
Rund 130 Teilehmer der Tagung verfolgen das Tagungsprogramm Live-Vorführung zum Laserauftragschweißen bei Kjellberg Finsterwalde Präsentation einer multifunktionalen Brennschneidmaschine im Anwendungszentrum von Kjellberg Finsterwalde
InFocus-Schweißmuster werden sorgfältig begutachtet Live-Vorführung manuelles Unterpulverschweißen Abendveranstaltung an der Abraumförderbrücke F60 in Lichterfeld

Zurück
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN