Kjellberg-StiftungUnternehmenKarrierePresse Kontakt
Über Kjellberg Finsterwalde | Presse | Pressemitteilungen Kjellberg-Gruppe

Kontakt


Ines Lehmann
Marketing Schneidtechnik
Tel.: +49 3531 500153
Fax: +49 3531 500151
i.lehmann@kjellberg.de
 
Jana Müller
Marketing Schweißen und Anlagenbau
Tel.: +49 3531 500220
Fax: +49 3531 500357
j.mueller@kjellberg.de
 

Presseinformationen

Alle | Schneidtechnik | Schweißelektroden | Schweißtechnik | Unternehmen

RSS Feed

Erster Spatenstich zur Elektrodenfabrik 15.10.2007

Spatenstich für neue Elektrodenfabrik

Am Freitag, dem 12. Oktober 2007 erfolgte in der Nachbargemeinde von Finsterwalde der Erste Spatenstich für ein neues Werk. In der Ludwig-Erhard-Straße gegenüber den Elsterwerkstätten wird eine Halle mit einer Produktionsfläche von 2.200 qm errichtet. Der dazugehörige, ca. 400 qm große, Büro-, Sozial- und Labortrakt wird zweigeschossig sein. In den Genuss wesentlich verbesserter Arbeitsbedingungen kommen ab 2008 20 Kjellberg-Mitarbeiter, 14 davon in der Produktion.

Mehr Informationen
01.10.2007

85. Jubiläum von Kjellberg Finsterwalde begangen

Seit nunmehr 85 Jahren steht der Name Kjellberg Finsterwalde für Produkte rund um das Schweißen und seit fast 50 Jahren auch für das Plasmaschneiden. Dieses Jubiläum war ein ausgezeichneter Anlass Geschäftspartner einzuladen, um sich zu bedanken und über Neues zu berichten. So konnten 140 Gäste aus 21 Ländern zur Festveranstaltung begrüßt werden.
 

Mehr Informationen
blank 27.08.2007

20 Millionen Euro zur Zukunftssicherung

Die Kjellberg-Stiftung hat als Gesellschafterin für Kjellberg Finsterwalde ein umfangreiches Programm von Rationalisierungs- und Erweiterungsinvestitionen beschlossen. Die vorhandenen Produktionsstätten von Kjellberg Finsterwalde, Produzent von Plasmatechnik, Schweißtechnik und Schweißelektroden, reichen für das erwartete Umsatzwachstum und eine nahezu verdoppelte Mitarbeiterzahl nicht mehr aus.
 

Mehr Informationen
PerCut 370M Rotator 06.06.2007

Fasenschneiden mit Spezialbrenner

Kjellberg Finsterwalde stellt auf der Messe Blechexpo erstmals den neuen Plasmabrenner PerCut 370M Rotator vor. Ein kurzer Brennerschaft und spezielle Schlauchpakete ermöglichen das Plasmaschneiden mit Drehaggregaten bis zu einem Winkel von 45° mit den Plasmaschneidanlagen HiFocus 280i und HiFocus 360i.

Mehr Informationen
Tandem Unterpulver-Schweißkopf 29.05.2007

Hohe Abschmelzleistung per Tandem

Dicke Bleche ab etwa 20 mm, wie sie vornehmlich im Stahl- und Behälterbau, der Rohrfertigung und dem Schiffbau verarbeitet werden, erfordern eine hohe Abschmelzleistung der Drahtelektrode. Kjellberg Finsterwalde bietet dafür moderne Tandem-Technik zum Unterpulver-Schweißen.

Mehr Informationen
nächste Seite
Alle  |  2017  |  2016  |  2015  |  2014  |  2013  |  2012  |  2011  |  2010  |  2009  |  2008  |  2007
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN