ProdukteVerschleißschutzLösungenServiceÜber uns Kontakt
Schweißtechnik | Über uns | Aktuell | Sieger im MAG-Schweißen erhielt Kjellmig 180

Aktuell


KA 1-UP auf dem Messestand in Hannover
Messeangebote – noch gültig bis 30. November
Für das teil- und vollautomatisierte UP-Schweißen hatte Kjellberg Finsterwalde zwei Sonderangebote

EuroBLECH 2016
Live-Schweißen & -Schneiden auf der EuroBLECH
Kjellberg Finsterwalde zeigt neuste Technologien in der Anwendung

Infotage Schweißtechnik
Infotage Schweißtechnik im September
Schweißen in automatisierten Systemen ist das Thema der Infotage von Kjellberg Finsterwalde.  

19.10.2011

Sieger im MAG-Schweißen erhielt Kjellmig 180

Wettbewerbssieger im DVS-Wettbewerb MAG-Schweißen Klaus Leupold Klaus Leupold aus Crimmitschau in Sachsen war der beste MAG-Schweißer beim Bundeswettbewerb „Jugend schweißt“ im Jahr 2011. Er erreichte hervorragende 91,333 von 100 Punkten im theoretischen und praktischen Leistungsvergleich. Für diese tolle Leistung erhielt er ein Schweißgerät Kjellmig 180, welches die Kjellberg Finsterwalde Schweißtechnik und Verschleißschutzsysteme GmbH als Siegprämie gestiftet hatte.

Vom 27. bis 29. September 2011 fand der Wettbewerb im Rahmen des DVS-Congress in Hamburg statt. Talentierte Jungschweißer aus ganz Deutschland stellten ihr Können in den Disziplinen Gasschweißen, Wolfram-Inertgasschweißen, Lichtbogenhandschweißen oder Metall-Aktivgasschweißen vor Fachpublikum unter Beweis.

Qualifizieren mussten sich die Jugendlichen zuvor auf Bezirks- und Landesebene mit einer zu erreichenden Mindestpunktzahl. Nicht nur Spaß und Sachpreise waren für die Teilnehmer Anreiz mitzumachen, auch für die berufliche Qualifikation ist es von Vorteil, sich der Konkurrenz zu stellen: Viele Teilnehmer erhielten im Verlauf des Wettbewerbs aufgrund ihrer praktischen Fertigkeiten und ihres fachkundlichen Wissens europaweit anerkannte „Schweißerprüfbescheinigungen".

Zurück
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN