ProdukteVerschleißschutzLösungenServiceÜber uns Kontakt
Schweißtechnik | Über uns | Aktuell | Neuer Inverter zum E-Hand-Schweißen

Aktuell


Repräsentative Schweißproben, geschweißt mit der PSI 400
PPA-Schweißen mit optimalem Auftrag
Variable Verarbeitung von Schweißpulver mit neuem Brenner

InFocus-Schweissen im Schweisstechnik-Anwendungszentrum
Schweißparameter für InFocus ermitteln
Das InFocus-Potential durch Machbarkeitsunter-suchungen ausschöpfen

Sortiment zur Pulverzu- und -rückführung
Aus- und Nachrüsten von Pulverkreisläufen
Unterpulverschweißen mit passgenauer Pulverausrüstung

17.04.2013

Neuer Inverter zum E-Hand-Schweißen

E-Hand-Inverter Tiny 250 Cel Die Kjellberg Finsterwalde Schweißtechnik und Verschleißschutzsysteme GmbH präsentiert mit dem Tiny 250 Cel einen kompakten und leistungsstarken Inverter, der alle Elektrodenarten, auch mit Celluloseanteil und größerem Durchmesser, verschweißen kann.
Der Inverter kann kosten- und zeitsparend für Verbindungs- und Auftragschweißungen zum Verschleißschutz und für Reparaturschweißungen eingesetzt werden und ist mit einem zusätzlichen Brenner auch zum WIG-Schweißen geeignet.

Die aktuelle Pressemitteilung zum Tiny 250 Cel kann im Pressebereich eingesehen werden.

Zurück
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN