ProdukteVerschleißschutzLösungenServiceÜber uns Kontakt
Schweißtechnik | Über uns | Aktuell | Manuelles Unterpulver-Schweißen erweitert Angebot

Aktuell


InFocus-Schweissen im Schweisstechnik-Anwendungszentrum
Schweißparameter für InFocus ermitteln
Das InFocus-Potential durch Machbarkeitsunter-suchungen ausschöpfen

Sortiment zur Pulverzu- und -rückführung
Aus- und Nachrüsten von Pulverkreisläufen
Unterpulverschweißen mit passgenauer Pulverausrüstung

Verladen der UPP-Anlage
UPP-Anlage auf dem Weg nach Kuba
Verschlissene Räder werden künftig mit Kjellberg-Technik aufgearbeitet

09.12.2010

Manuelles Unterpulver-Schweißen erweitert Angebot

UP H-500 Die mobile UP-Lösung DV H-UP erweitert das Angebot von Kjellberg Finsterwalde an hochwertiger Unterpulver-Schweißtechnik. Erstmals ist das Verfahren ohne offenen Lichtbogen für den manuellen Einsatz verfügbar. In Kombination mit mobiler Pulverversorgung, kompakter Stromquelle und einem Drahtvorschub vervollständigt der erste Handbrenner das Set.
 
Mobiles Unterpulver-Schweißen ist ideal für den Einsatz auf Baustellen und bei Reparaturen Behältern oder Windkraftanlagen. Der Vorteil des Schweißverfahrens liegt in der hohen Nahtqualität und der einfachen Bedienung.
Hinderlicher Sicht- und Spritzschutz ist für das UP-Schweißen nicht erforderlich und macht es daher zu einem der saubersten Schweißverfahren.
 
 
 

Zurück
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN