ProdukteVerschleißschutzLösungenServiceÜber uns Kontakt
Schweißtechnik | Service | Schweißverfahren | Was ist WIG-Schweißen?

Aktuell


Repräsentative Schweißproben, geschweißt mit der PSI 400
PPA-Schweißen mit optimalem Auftrag
Variable Verarbeitung von Schweißpulver mit neuem Brenner

InFocus-Schweissen im Schweisstechnik-Anwendungszentrum
Schweißparameter für InFocus ermitteln
Das InFocus-Potential durch Machbarkeitsunter-suchungen ausschöpfen

Sortiment zur Pulverzu- und -rückführung
Aus- und Nachrüsten von Pulverkreisläufen
Unterpulverschweißen mit passgenauer Pulverausrüstung

Was ist WIG-Schweißen?

WIG-SchweißenDas Wolfram-Inertgas-Schweißen (WIG-Schweißen) ist ein Schmelzschweißverfahren. Bei diesem Verfahren wird kein Material abgelöst, sondern die beiden Stellen des Werkstücks, die verbunden werden sollen, so lange erhitzt, bis sich das Material verflüssigt und mischt. Nach dem Erstarren sind die beiden Werkstücke fest verbunden. Je nach Schweißaufgabe kann der Schweißer auch Zusatzwerkstoffe zum Verbinden einsetzen.
 
Das WIG-Schweißen kann mit der entsprechenden Technik zum Fügen fast aller schmelzfähigen Metalle eingesetzt werden und eignet sich besonders für Schweißungen in Wurzel- und Zwangslagen.
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN