ProdukteAnwendungServiceÜber uns Kontakt
Schweißelektroden | Service | Normen | DIN EN ISO 2560-A

Aktuell


Im Lager liegen zahlreiche Elektroden bereit zum Versand.
80 Sorten Schweißelektroden im Handbuch
Kjellberg bietet mehr und mehr Spezial- und Sonderelektroden

Schweißer und Betreuer besuchten Kjellberg
Jungschweißer in Finsterwalde
Beim Bundeswettbewerb wurde mit der Kjellberg-Elektrode Titan geschweißt

Aquaweld-Elektroden mit wiederverschließbarer Dose
Aquaweld – zertifiziert bis 20 m Tiefe
Erste Stabelektrode für das Schweißen unter Wasser

Normen der Schweißtechnik

Unlegierte Stabelektroden nach DIN EN ISO 2560-A

Einteilung von umhüllten Stabelektroden zum Lichtbogenschweißen von unlegierten Stählen und Feinkornbaustählen
 
Beispiel Garant
 
E 42 2 - B 4 2 H10
1 2 3 4 5 6 7 8
 
 
1 Kurzzeichen für das Lichtbogenhandschweißen
 
2 Kennzahl Mindeststreck-
grenze*1
Re (N/mm2 )
Zugfestigkeit
Rm (N/mm2 )
Mindestbruchdehnung A5 (%)
35 355 440 - 570 22
38 380 470 - 600 20
42 420 500 - 640 20
46 460 530 - 680 20
50 500 560 - 720 18
*1 Als Streckgrenze gilt die untere Steckgrenze R. Ist sie nicht ausgeprägt, dann ist
die 0,2 % - Dehngrenze R zu wählen.
 
3 Kennbuchstabe / -zahl Mindest-Kerbschlagarbeit 47 J bei °C
Z keine Anforderungen
A +20
0 0
2 -20
3 -30
4 -40
5 -50
6 -60
 
4 Legierungskurzzeichen Chemische Zusammensetzung
  Mn Mo Ni
kein Kurzzeichen 2,0 - -
Mo 1,4 0,3 - 0,6 -
Mn Mo > 1,4 - 2,0 0,3 - 0,6 -
1 Ni 1,4 - 0,6 - 1,2
2 Ni 1,4 - 1,8 - 2,6
3 Ni 1,4 - 2,6 - 3,8
Mn 1 Ni > 1,4 - 2,0 - 0,6 - 1,2
1 Ni Mo 1,4 0,3 - 0,6 0,6 - 1,2
Z jede weitere vereinbarte Zusammensetzung
*2 falls nicht festgelegt: Mo<0,2; Ni<0,3; Cr<0,2; V<0,08; Nb<0,05; Cu<0,3; Einzelwerte sind Höchstwerte
 
5 Kurzzeichen Umhüllungstyp
A sauer
C zellulose
R rutil
RR dick rutil *3
RC rutil-zellulose
RA rutil-sauer
RB rutil-basisch
B basisch
*3 Verhältnis von Umhüllungs- zum Kernstabdurchmesser 1,6
 
6 Kennziffer Ausbringung (%) Stromart
1 <105 Gleichstrom, Wechselstrom
2 <105 Gleichstrom
3 >105 - 125 Gleichstrom, Wechselstrom
4 >105 - 125 Gleichstrom
5 >125 - 160 Gleichstrom, Wechselstrom
6 >125 - 160 Gleichstrom
7 >160 Gleichstrom, Wechselstrom
8 >160 Gleichstrom
 
7 Kennziffer Schweißposition
1 Alle Positionen
2 Alle Positionen, außer Fallnaht
3 Stumpfnaht in Wannenposition
Kehlnaht in Wannen- und Horizontalposition
4 Stumpf- und Kehlnaht in Wannenposition
5 Für Kehlnaht und wie Kennziffer 3
 
8 Kennzeichen Höchstgehalt an diffusiblem Wasserstoff
(ml/100g abgeschmolzenes Schweißgut)
H5 5
H10 10
H15 15
 
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN