ProdukteAnwendungServiceÜber uns Kontakt
Schweißelektroden | Produkte | Unterwasser-Elektroden | Aquaweld

Aktuell


Markus Herfurth Gewinner im Bezirkswettbewerb Cottbus freut sich über seine gewonnene Handplasmaanlage von Kjellberg
Kjellberg Sponsor bei „Jugend schweißt“
Sponsoring Jugend Schweißt 2019

Kjellberg Finsterwalde auf der EuroBLECH 2018
Großes Interesse auf der EuroBlech 2018
Rückblick auf vier erfolgreiche Messetage

Kjellberg Finsterwalde - Halle 13, Stand B98
Kjellberg Finsterwalde auf der EuroBLECH 2018 in Hannover
23. - 26. Oktober 2018

Aquaweld

Diese rutilbasisch-umhüllte Spezialelektrode ist versehen mit einer elektrisch nicht leitenden und wasserabweisenden Schutzbeschichtung für das nasse Lichtbogenhandschweißen unter Wasser. Sie ist eeignet für Montage- und Reparaturschweißungen bis 20 m Wassertiefe im Offshore-, Hafen-, Schiff- sowie Stahlwasserbau. Qualitativ hochwertige Schweißnähte setzen eine ordnungsgemäße Nahtvorbereitung, gut ausgebildetes Personal und die Einhaltung von allgemein anerkannten Regeln der Technik voraus.

Normenbezeichnung

DIN 2302

E 38 0 Z RB 2 UW 20 fr
Schweißen unlegierter Baustähle mit einem Kohlenstoffäquivalent CEV nach IIW von max. 0,4 % (CEV = C+Mn/6+(Cr+Mo+V)/5+(Ni+Cu)/15 in %).
Die Stabelektrode eignet sich nicht zum Schweißen höherfester Stähle. Diese neigen beim nassen Unterwasserschweißen zur Rissbildung.
Schweißposition PA Schweißposition PB Schweißposition PE Schweißposition PG Det Norske veritas - Germanischer Lloyd PDF Logo
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN