ProdukteAnwendungServiceÜber uns Kontakt
Schweißelektroden | Produkte | Unlegierte Elektroden | Schweißelektrode Kontakt 160

Aktuell



Danke Oscar - 110 Jahre Elektrode
Patentvergabe 1908

Im Lager liegen zahlreiche Elektroden bereit zum Versand.
80 Sorten Schweißelektroden im Handbuch
Kjellberg bietet mehr und mehr Spezial- und Sonderelektroden

Schweißer und Betreuer besuchten Kjellberg
Jungschweißer in Finsterwalde
Beim Bundeswettbewerb wurde mit der Kjellberg-Elektrode Titan geschweißt

Kontakt 160

Kontakt 160 ist eine Hochleistungselektrode, bevorzugt für Kehlnähte, Füll- und Decklagen in den Schweißpositionen PA und PB  im Maschinenbau, Schiffbau und Brückenbau. Sie ermöglicht mit einer großen Ausziehlänge ein sehr wirtschaftliches Schweißen. Ein weicher und ruhiger Lichtbogen, sehr sauberes Nahtaussehen sowie selbstlösende Schlacke zeichnen diese Stabelektrode aus.

Normenbezeichnung

DIN EN ISO 2560-A

E 42 2 RR 53

DIN 1913

E 51 33 RR11 160

AWS A 5.1

E 7024
Allgemeiner Baustahl S185 bis S 355
Schiffbaustahl A, B, D, A32/36, D32/36
Druckbehalterstahl P 195 bis  P 275
Rohstahl L 210 bis L 245
Stahlguss GE200, GE240, GP 240, G20Mo5
Betonstahl BSt 420, BSt 500
Schweißposition PA Schweißposition PB Deutsche Bahn CE Conformité Européenne PDF Logo
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN