ProdukteAnwendungServiceÜber uns Kontakt
Schweißelektroden | Produkte | Unlegierte Elektroden | Schweißelektrode Garant K

Aktuell


Markus Herfurth Gewinner im Bezirkswettbewerb Cottbus freut sich über seine gewonnene Handplasmaanlage von Kjellberg
Kjellberg Sponsor bei „Jugend schweißt“
Sponsoring Jugend Schweißt 2019

Kjellberg Finsterwalde auf der EuroBLECH 2018
Großes Interesse auf der EuroBlech 2018
Rückblick auf vier erfolgreiche Messetage

Kjellberg Finsterwalde - Halle 13, Stand B98
Kjellberg Finsterwalde auf der EuroBLECH 2018 in Hannover
23. - 26. Oktober 2018

Garant K

Eine Elektrode für besonders rissfeste Verbindungsschweißungen an Stählen mit höherem Kohlenstoff-Gehalt ist die Garant K. Geeignet ist sie für kaltzähen Feinkornstahl bis -60 °C, z.B. bei Offshore-Anwendungen. Die Stabelektrode ist ebenso CTOD-geprüft. Mit einer Spezialumhüllung wird die Feuchtigkeitsaufnahme (LMA-Typ) verzögert.

Normenbezeichnung

DIN EN ISO 2560-A

E 46 4 B 42 H5

DIN 1913

E 51 55 B10

AWS A 5.1

E 7018-1
Allgemeiner Baustahl S 275 bis S 355
Schiffbaustahl A32/36, D32/36, E32/36, F32/36, A/D/E/F40
Feinkornbaustahl S 275 bis S 460
Druckbehalterstahl P 195 bis P 460
Rohrstahl L 210 bis L 450
Stahlguss GE200, GE240, GP 240, G20Mo5, G21Mn5
Betonstahl BSt 420, BSt 500
Schweißposition PA Schweißposition PB Schweißposition PC Schweißposition PE Schweißposition PF American Bureau of Shipping Germanischer Lloyd Lloyd s Register of Shipping Det Norske Veritas Polski Rejestr Statkow Russian Maritime Register of Shipping Deutsche Bahn CE Conformité Européenne PDF Logo
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN