ProdukteAnwendungServiceÜber uns Kontakt
Schweißelektroden | Produkte | Auftragschweißen | Auftragelektrode Fidur 8/200

Aktuell


Im Lager liegen zahlreiche Elektroden bereit zum Versand.
80 Sorten Schweißelektroden im Handbuch
Kjellberg bietet mehr und mehr Spezial- und Sonderelektroden

Schweißer und Betreuer besuchten Kjellberg
Jungschweißer in Finsterwalde
Beim Bundeswettbewerb wurde mit der Kjellberg-Elektrode Titan geschweißt

Aquaweld-Elektroden mit wiederverschließbarer Dose
Aquaweld – zertifiziert bis 20 m Tiefe
Erste Stabelektrode für das Schweißen unter Wasser

Fidur 8/200

Die Elektrode Fidur 8/200 wird angewendet für verschleißfeste Auftragungen an Maschinenteilen, die starkem Roll- und Quetschverschleiß unterliegen (Rollreibung) wie Weichen, Herz- und Kreuzstücke. Weiterhin ist sie geeignet für Zwischenplattierungen zum Spannungsausgleich bei Hartauftragungen und für rissfeste Auftragungen an schwer schweißbaren, höher gekohlten Werkstoffen und Hartmangan-Stahl sowie hitzebeständigen und nichtrostenden Stählen und Stahlgusssorten für einen Einsatz bei Betriebstemperaturen bis 300 °C. Das austenitische Schweißgut ist nichtrostend, hitzebeständig und bis 850 °C zunderbeständig und gegenüber schwefelhaltigen Verbrennungsgasen bis max. 500 °C resistent, thermoschockbeständig, antimagnetisch und kaltverfestigungsfähig.

Normenbezeichnung

DIN EN 14700

E Fe10

DIN 8555

E 8-UM-200 CKNZ

WNr.

1.4370
PDF Logo
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN