ProdukteAnwendungServiceÜber uns Kontakt
Schweißelektroden | Produkte | Auftragschweißen | Auftragelektrode Fidur 23/250

Aktuell


Im Lager liegen zahlreiche Elektroden bereit zum Versand.
80 Sorten Schweißelektroden im Handbuch
Kjellberg bietet mehr und mehr Spezial- und Sonderelektroden

Schweißer und Betreuer besuchten Kjellberg
Jungschweißer in Finsterwalde
Beim Bundeswettbewerb wurde mit der Kjellberg-Elektrode Titan geschweißt

Aquaweld-Elektroden mit wiederverschließbarer Dose
Aquaweld – zertifiziert bis 20 m Tiefe
Erste Stabelektrode für das Schweißen unter Wasser

Fidur 23/250

Fidur 23/250 ist eine Elektrode für hochwarmfeste, korrosionsbeständige Auftragungen, die eine gute Thermoschockbeständigkeit aufweisen. Besonders geeignet ist sie zur Ausbesserung und Neufertigung von Warmarbeitswerkzeugen wie Gesenke, Matrizen, Schmiedesättel, Press- und Lochdorne, Abgratschnitten usw. Ideal ist die Stabelektrode auch für Auftragungen an un- und niedriglegierten Stählen höherer Festigkeit. Das Schweißgut ist unter oxydierenden und reduzierenden Bedingungen korrosionsbeständig, besonders zäh und rissfest, warmfest sowie bei etwa 780 °C aushärtbar. Es ist kaltverfestigend bei Schlagbeanspruchung und mechanisch bearbeitbar.

Normenbezeichnung

DIN EN 14700

E Ni 2

DIN 8555

E 23-UM-250 CNKPTZ

AWS A 5.11

E Ni Cr Mo -5

Werkstoffnummer

~2,4887
PDF Logo
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN