PlasmaLaserServiceÜber uns Kontakt
Schneidtechnik | Über uns | Aktuell | Kjellberg zeigt Know-how auf der Blechexpo

Aktuell


Stolze Preisträger: Kjellberg-Entwicklungsleiter Volker Krink, Vertriebsgeschäftsführer Thomas Kagemann  und Holdingchef der Kjellberg-Gruppe Dr. Michael Schnick (v.l.n.r.)
Kjellberg Finsterwalde gewinnt Innovationspreis
Gelungene Messepräsenz mit Industrie 4.0-fähiger Plasmaschneidanlage „Q“

Blechexpo 2019
Kjellberg zeigt Know-how auf der Blechexpo
Geballte Expertise zum Schneiden und Schweißen auf 200 qm

Die Produktion der neuen Anlagen-Generation zum Plasmaschneiden läuft auf Hochtouren
Verkaufsstart Q 3000 – die Industrie 4.0-fähige
Neue Anlagenserie zum Plasmaschneiden erfolgreich in Erprobung

31.10.2019

Kjellberg zeigt Know-how auf der Blechexpo

Blechexpo 2019 Auf der diesjährigen Messe Blechexpo in Stuttgart ist auch Kjellberg Finsterwalde in Halle 5 auf Stand 5511 vertreten. Auf 200 Quadratmetern werden innovative Produkte und modernste Technologien aus den Bereichen Schneid- und Schweißtechnik ausgestellt.

Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Präsentation der neuen Plasmaanlagenreihe Q, die als erste Industrie 4.0-fähige Anlage von Kjellberg Finsterwalde im September in den Markt eingeführt wurde. Den Besuchern wird die browserbasierte Bedienoberfläche der Inverterstromquelle im konkreten Anwendungsfall präsentiert. Der Schneidprozess mehrerer Partnerstände wird in Echtzeit dargestellt und analysiert.

Kjellbergs Expertise im Bereich Schweißtechnik wird anhand verschiedenster Schweißtechnologien dargestellt. Dazu zählen die hochleistungsfähige WIG-Technologie InFocus, das Pluspol-Schweißen von Aluminium, Unterpulver- sowie PTA-Schweißen. Der Bereich des Laserauftragschweißens wird durch den Direktdiodenlaserkopf ProFocus repräsentiert.

Besuchen Sie uns in Halle 5, Stand 5511.

Weitere Informationen

Zurück
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN