PlasmaLaserServiceÜber uns Kontakt
Schneidtechnik | Plasma | Verfahren | Prinzip und Varianten | Contour Cut

Aktuell


EuroBLECH 2016
Live-Schweißen & -Schneiden auf der EuroBLECH
Kjellberg Finsterwalde zeigt neuste Technologien in der Anwendung

Geänderte Anfahrtswege
ACHTUNG: geänderte Anfahrtswege zu Kjellberg
Umleitungen während des Umbaus der Oscar-Kjellberg-Straße

Kjellberg auf der Imtex 2016
Smart Focus live im Einsatz
Positive Aussichten nach Imtex und Steelfab

Technologie Contour Cut

Contour Cut (CC) ist eine Technologie zum Schneiden von kleinen Konturen, schmalen Stegen und besonders von kleinen Löchern in Baustahl. Vor allem Löcher mit einem Durchmesser-Materialstärke-Verhältnis von 1:1 werden mit der Contour Cut-Technologie in höchster Qualität geschnitten.
 
Um den Film zu sehen
benötigen Sie den FlashPlayer.

 
Mit Contour Cut  Speed (CCS) können Konturen mit ähnlicher Qualität bis zu 50 Prozent schneller geschnitten werden. CCS nutzt die gleichen Verschleißteile und bereichert die bisherige CC-Technologie um wesentliche wirtschaftliche Aspekte, wie Reduzierung der Schnittmeterkosten durch höhere Schneidgeschwindigkeiten im Qualitätsbereich, sehr geringe Wärmeeinflusszone, hohe Qualität hinsichtlich Konturtreue, Rechtwinkligkeit und Oberflächengüte.
 
Um den Film zu sehen
benötigen Sie den FlashPlayer.

 
Anwender profitieren nicht nur von der sehr guten Schnittqualität. Während bei anderen Herstellern eine Zusatzausrüstung erforderlich wird, sind Contour Cut und Contour Cut Speed Standard bei allen neuen HiFocus-Plasma-Schneidanlagen mit den Plasmabrennern PerCut 200 bis 211 und PerCut 440 bis 451. Bei Anwendern, die bereits eine HiFocus-Anlage besitzen, ist auf Anfrage gegebenenfalls ein Retrofit möglich, um  die neue Technologie nutzen zu können.
 
 
PDF Icon Prospekt Contour Cut
Kontakte | Impressum | AGB | Haftungsausschluss | Datenschutz | RSS | PDF-Druck
SCHLIESSEN